Microsoft Certified Azure Fundamentals (MCAF)

Kandidaten für diese Zertifizierung sollten über grundlegende Kenntnisse der Cloud-Services und einer Bereitstellung dieser Services mit Microsoft Azure verfügen. Diese Zertifizierung ist für Kandidaten gedacht, die gerade erst anfangen, mit Cloud-basierten Lösungen und Diensten zu arbeiten, oder die neu bei Azure sind.

Die Azure Fundamentals Zertifizierung ist eine Gelegenheit, Kenntnisse über Cloud-Konzepte, Azure-Dienste, Azure-Arbeitslasten, Sicherheit und Datenschutz in Azure sowie Azure-Preise und -Support nachzuweisen. Die Kandidaten sollten mit den allgemeinen Technologiekonzepten vertraut sein, einschließlich der Konzepte von Netzwerk, Speicherung, Computing, Anwendungsunterstützung und Anwendungsentwicklung.

Azure-Grundlagen können verwendet werden, um sich auf andere rollenbasierte Azure- oder Spezialzertifizierungen vorzubereiten. Dies ist jedoch keine Voraussetzung für eine dieser Zertifizierungen.