CompTIA Linux+ (LINUX+)

 

Zielgruppe

Dieser Kurs ist ideal, wenn Sie eine der folgenden Rollen anstreben oder bereits ausüben:

  • Linux-Administrator
  • Netzwerkadministrator
  • Web-Administrator
  • Technischer Support-Spezialist
  • Systemadministrator

CompTIA Linux+ ist die einzige berufsorientierte Linux-Zertifizierung, die die neuesten, von Arbeitgebern geforderten Grundkenntnisse abdeckt.

Voraussetzungen

Es gibt keine formalen Voraussetzungen für diesen Kurs.

Die CompTIA empfiehlt jedoch dringend, dass Sie entweder CompTIA-A+- oder CompTIA-Network+-Zertifizierungen besitzen oder 9 bis 12 Monate Erfahrung in der Konfiguration, Überwachung und Unterstützung von Servern mit Linux-Betriebssystem haben.

Kursziele

In diesem CompTIA Linux+-Kurs lernen Sie, wie Sie Systeme und Hardware in einer Linux-Umgebung verwalten, betreiben, konfigurieren und warten.

Sie erwerben Kenntnisse über Software-Operationen, die Verwaltung von Benutzern, Gruppen und Diensten sowie das Verständnis von Linux-Boot-Prozess-Konzepten und Kernel-Modulen. Sie lernen auch, wie man:

  • Fehlersuche und Diagnose von Linux-Problemen, einschließlich Systemeigenschaften, Benutzerproblemen, Anwendungs- und Hardwareproblemen
  • Sicherheitsthemen wie Benutzer-/Gruppenberechtigungen und -besitz, Zugriffs- und Authentifizierungsmethoden, Linux-Firewalls sowie Dateisicherung, -wiederherstellung und -komprimierung anwenden
  • Demonstrieren Sie Automatisierungs- und Skripting-Kenntnisse wie BASH-Skripte und Versionskontrolle mit GIT

Kursinhalt

Section 1: Hardware and System Configuration
  • Explain Linux boot process concepts
  • Given a scenario, install, configure, and monitor kernel modules
  • Given a scenario, configure and verify network connection parameters
  • Given a scenario, manage storage in a Linux environment
  • Compare and contrast cloud and virtualisation concepts and technologies
  • Given a scenario, configure localisation options
Section 2: Systems Operation and Maintenance
  • Given a scenario, conduct software installations, configurations, updates, and removals
  • Given a scenario, manage users and groups
  • Given a scenario, create, modify, and redirect files
  • Given a scenario, manage services
  • Summarise and explain server roles
  • Given a scenario, automate and schedule jobs
  • Explain the use and operation of Linux devices
  • Compare and contrast Linux graphical user interfaces
Section 3: Security
  • Given a scenario, apply or acquire the appropriate user and/or group permissions and ownership
  • Given a scenario, configure and implement appropriate access and authentication methods
  • Summarise security best practices in a Linux environment
  • Given a scenario, implement logging services
  • Given a scenario, implement and configure Linux firewalls
  • Given a scenario, backup, restore, and compress files
Section 4: Linux Troubleshooting and Diagnostics
  • Given a scenario, analyse system properties and remediate accordingly
  • Given a scenario, analyse system processes in order to optimise performance
  • Given a scenario, analyse and troubleshoot user issues
  • Given a scenario, analyse and troubleshoot application and hardware issues
Section 5: Automation and Scripting
  • Given a scenario, deploy and execute basic BASH scripts
  • Given a scenario, carry out version control using Git
  • Summarise orchestration processes and concepts
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.490,– €
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.490,– €

Kurstermine

Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutschland
Hamburg
München
Berlin
Frankfurt