CompTIA A+ 220-1001 (A+1001)

 

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Personen, die grundlegendes IT-Wissen erwerben möchten. Zudem richtet sich dieser Kurs an alle, die die CompTIA A+-Zertifizierung angehen möchten.

Voraussetzungen

  • Besuch des Kurses CompTIA IT Fundamentals (ITF+) oder vergleichbare Kenntnisse
  • Vertrautheit mit Windows-Desktop-Umgebungen
  • Erfahrung im Einrichten eines Computers und Installieren von Geräten unter Windows-Betriebssystemen
  • Kenntnisse im Einrichten eines Heimnetzwerks

Kursziele

Dieser Kurs vermittelt die wesentlichen Fähigkeiten und Informationen, die zur Fehlersuche und Problemlösung benötigt werden, und helfen Lernenden, Probleme zu lösen und zu verstehen, die von Netzwerken und Betriebssystemen bis hin zu mobilen Geräten und Sicherheit reichen. Dieses Seminar bereitet Sie auf die Prüfung CompTIA A+ 220-1001 vor.

Kursinhalt

Mobilgeräte
  • Installieren und konfigurieren Sie in einem vorgegebenen Szenario Laptop-Hardware und Komponenten
  • Komponenten im Display eines Laptops
  • Anwenden der richtigen Laptop- Merkmale bei einem gegebenen Szenario
  • Eigenschaften verschiedener Typen von anderen Mobilgeräten
  • Zubehör und Ports von anderen Mobilgeräten verbinden und konfigurieren
  • Grundlegende Mobilgeräte-Netzwerkverbindung und Anwendungsunterstützung konfigurieren
  • Maßnahmen zur Synchronisierung von Mobilgeräten ergreifen
Netzwerke
  • TCP- und UDP-Ports, Protokolle und deren Zwecke einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Verkabeltes/drahtloses SOHO-Netzwerk installieren und konfigurieren
  • Drahtlose Netzwerkprotokolle einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Eigenschaften und Zweck von Diensten, die von Netzwerk Hosts bereitgestellt werden, zusammenfassen
  • Gängige Netzwerk-Konfigurations-Konzepte erklären
  • Internet-Verbindungstypen, Netzwerktypen und deren Merkmale einander gegenüberstellen und miteinander vergleichen
  • Geeignete Netzwerk-Tools anwenden
Hardware
  • Gängige Steckertypen erkennen
  • Grundlegende Kabeltypen, ihre Merkmale und Zwecke erläutern
  • Zweck und Nutzung der verschiedenen Peripheriegeräte erläutern
  • Unterschiedliche RAM-Typen installieren
  • Monitore, CPUs und Add-on-Karten installieren und konfigurieren
  • Stromversorgungsarten und ihre Merkmale erläutern
  • Die geeigneten Komponenten für eine kundenspezifische PC-Konfiguration zur Erfüllung von Spezifikationen oder Bedürfnissen des Kunden wählen
  • Gängige Geräte installieren und konfigurieren
  • SOHO-Multifunktionsgeräte/-Drucker und ihre Funktion konfigurieren
  • Unterschiedlicher Druckerlösungen installieren und warten
Virtualisierung und Cloud Computing
  • Cloud-Computing-Konzepte ausmachen und einander gegenüberstellen
  • Kundenseitige Virtualisierung einrichten und anwenden

Hardware- und Netzwerk Fehlerbehebung

  • Best Practices zur Problemlösung anwenden
  • Stets die Unternehmensrichtlinien, -verfahren und die Auswirkungen auf das Unternehmen in Betracht ziehen, bevor Änderungen umgesetzt werden.
  • Häufig auftretende Probleme in Bezug auf Motherboards, RAM, CPU und Stromversorgung mit geeigneten Werkzeugen lösen
  • Festplattenlaufwerke und RAID-Arrays mit geeigneten Werkzeugen reparieren
  • Häufige Video-,Projektor- und Anzeigeprobleme korrigieren
  • Häufig auftretende Probleme mit Mobilgeräten unter Einhaltung der ordnungsgemäßen Verfahren beheben
  • Druckerfehler beheben
  • Häufig auftretende Fehler in verkabelten oder drahtlosen Netzwerken beheben
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.490,– €
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.490,– €

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.  Termin anfragen