Running Container-Enabled Microservices on AWS (RCEM)

 

Zielgruppe

Dieser Kurs ist konzipiert für:

  • Entwickler
  • Systemadministratoren
  • Solutions Architects

Voraussetzungen

Wir empfehlen, dass die Teilnehmer an diesem Kurs die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Grundlegendes Wissen zu den wichtigsten AWS-Services und -Funktionen
  • Praktische Kenntnisse zum Ausführen von auf Containern basierten Anwendungen

Kursziele

Inhalte dieses Kurses:

  • Eine microservicebasierte Architektur mit Containern entwickeln
  • Amazon ECS zum Ausführen und Skalieren einer microservicebasierten Anwendung verwenden
  • Amazon ECS mit anderen AWS-Services integrieren

Kursinhalt

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie container-fähige Anwendungen mit dem Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS) verwalten und skalieren können. Wir sprechen über die Herausforderungen von auf Containern ausgeführten Anwendungen nach Maß und bieten einen Leitfaden zum Erstellen und Verwenden von Amazon ECS zum Entwickeln und Bereitstellen von auf Containern ausgeführten microservicebasierten Anwendungen. In den praktischen Übungen verwenden Sie Amazon ECS zum Bewältigen lang andauernder Services, Erstellen und Bereitstellen von Container-Images, Verbinden von Services und Skalieren der Kapazität, um die Nachfrage zu erfüllen. Es wird außerdem besprochen, wie Container-Arbeiter für asynchrone Anwendungsprozesse ausgeführt werden.

Classroom Training
Modality: C

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 750,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
21.06.2019 Düsseldorf
30.09.2019 Hamburg
20.12.2019 Frankfurt