Implementing and Operating Cisco Data Center Core Technologies (DCCOR)

Dieser Kurs ersetzt:

Implementing Cisco Data Center Unified Computing (DCUCI)
Implementing and Troubleshooting the Cisco Cloud Infrastructure (CLDINF)
Designing the Cisco Cloud (CLDDES)
Automating the Cisco Enterprise Cloud (CLDAUT)
Implementing Cisco Data Center Infrastructure (DCII)
 

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Netzwerk-Designer
  • Netzwerkadministratoren
  • Netzwerk-Ingenieure
  • Systemtechniker
  • Ingenieure für Rechenzentren
  • Beratende Systemingenieure
  • Architekten technischer Lösungen
  • Ingenieure vor Ort
  • Integratoren und Partner von Cisco
  • Server-Administrator
  • Netzwerk-Manager

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Um von diesem Kurs in vollem Umfang profitieren zu können, sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Vertrautheit mit Ethernet und TCP/IP-Netzwerken
  • Vertrautheit mit SANs
  • Vertrautheit mit dem Fibre Channel-Protokoll
  • Identifizierung von Produkten der Cisco Data Center Nexus- und Cisco MDS-Familien
  • Verständnis der Architektur von Cisco Enterprise Data Center
  • Kenntnis der Konzeption und Architektur von Serversystemen
  • Vertrautheit mit Hypervisor-Technologien (z. B. VMware)

Diese Cisco-Kurse werden empfohlen, damit Sie diese Voraussetzungen erfüllen können:

Kursziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Implementierung von Routing- und Switching-Protokollen in einer Rechenzentrumsumgebung
  • Implementierung von Overlay-Netzwerken im Rechenzentrum
  • Einführung in die Konzepte der Cisco Application Centric Infrastructure (Cisco ACI™) und die Integration der Cisco Virtual Machine Manager (VMM)-Domäne auf hohem Niveau
  • Beschreiben Sie Cisco Cloud Service und Bereitstellungsmodelle
  • Fibre Channel Fabric implementieren
  • Implementierung einer vereinheitlichten Fibre Channel over Ethernet (FCoE) Struktur
  • Implementierung von Sicherheitsfunktionen im Rechenzentrum
  • Implementierung von Softwaremanagement und Infrastrukturüberwachung
  • Implementierung von Cisco UCS Fabric Interconnect und Server-Abstraktion
  • Implementierung von SAN-Konnektivität für Cisco Unified Computing System™ (Cisco UCS®)
  • Beschreiben Sie die Konzepte und Vorteile der Cisco HyperFlex™-Infrastruktur
  • Implementierung von Cisco Automatisierungs- und Skripting-Tools im Rechenzentrum
  • Bewertung von Automatisierungs- und Orchestrierungstechnologien

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

Der Kurs Implementing and Operating Cisco Data Center Core Technologies (DCCOR) v1.1 unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Cisco® CCNP® Data Center und CCIE® Data Center Zertifizierungen für fortgeschrittene Data Center Rollen. In diesem Kurs werden Sie die Fähigkeiten und Technologien beherrschen, die Sie für die Implementierung einer Rechenzentrums-, LAN- und SAN-Infrastruktur benötigen. Außerdem lernen Sie die Grundlagen der Automatisierung und Sicherheit in Rechenzentren kennen. Sie werden praktische Erfahrungen mit der Bereitstellung, Sicherung, dem Betrieb und der Wartung von Cisco-Rechenzentrumsinfrastrukturen sammeln, darunter: Cisco MDS Switches und Cisco Nexus Switches; Cisco Unified Computing System™ (Cisco UCS®) B-Series Blade Servers und Cisco UCS C-Series Rack Servers.

Dieser Kurs umfasst 5 ILT-Tage und 3 zusätzliche Tage für das Selbststudium (3 Tage, die der Teilnehmer in seiner eigenen Zeit absolvieren muss).

Dieser Kurs, einschließlich des Materials zum Selbststudium, hilft Ihnen, sich auf die Prüfung vorzubereiten:

  • 350-601 Implementierung von Cisco Data Center Core Technologien (DCCOR)

Wie Sie davon profitieren

Dieser Kurs wird Ihnen helfen:

  • Erfahrungen mit der Implementierung, Sicherung und Automatisierung von Netzwerk-, Rechen- und Speicherinfrastrukturen sammeln
  • Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten durch die einzigartige Kombination aus Unterricht und praktischer Übung unter Verwendung von Cisco Lerntechnologien, Rechenzentrumsausrüstung und Software in Unternehmensqualität
  • Qualifizieren Sie sich für Positionen auf Fach- und Expertenebene in dem stark nachgefragten Bereich der Rechenzentrumsumgebungen von Unternehmen
  • Erwerben Sie 64 CE-Punkte für die Rezertifizierung

Was Sie bei der Prüfung erwartet

Dieser Kurs unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die DCCOR-Prüfung 350-601. Diese Prüfung prüft Ihr Wissen über die Implementierung von Kerntechnologien für Rechenzentren, einschließlich Netzwerk, Rechenleistung, Speichernetzwerk, Automatisierung und Sicherheit. Nachdem Sie die 350-601 DCCOR:

  • Sie erhalten die Cisco Certified Specialist - Data Center Core Zertifizierung und erfüllen die Kernanforderungen für diese Zertifizierungen:
    • CCNP Datenzentrum
    • CCIE Datenzentrum

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.

Deutschland

München
Hamburg
Frankfurt
Hamburg
Berlin
Frankfurt
Hamburg
Berlin
Frankfurt
Hamburg