Managing Industrial Networks for Manufacturing with Cisco Technologies (IMINS2)

 

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Fachkräfte der IT- und Betriebstechnik (OT) sowie an Regelungstechniker, die mit der Installation, Konfiguration und Fehlerbehebung von vernetzten Industrieprodukten und -lösungen für die folgenden Branchen befasst sind:

  • Produktion
  • Prozesskontrolle
  • Öl und Gas
  • Andere Industrien soweit anwendbar

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Fachhochschulabschluss oder ausgebildeter Techniker mit zwei bis drei Jahren Berufserfahrung in industriellen Netzwerken
  • Vertrautheit mit Kommandozeilen- und webbasierten Oberflächen
  • Solides Verständnis der Netzwerk- und Industrieprotokolle

Kursziele

Erlernen Sie die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um die gängigsten Industriestandard-Protokolle erfolgreich zu implementieren und Fehler zu beheben. Unser Praktikum, Managing Industrial Networks for Manufacturing with Cisco Technologies (IMINS2) Version 1.0, baut auf dem Kurs Managing Industrial Networks with Cisco Networking Technologies (IMINS) auf. Es vermittelt den Studierenden, wie sie Best Practices aus Sicherheits- und Wireless-Technologien für heutige Industrienetzwerke einsetzen können. Der IMINS2-Kurs richtet sich an Anlagenbetreuer, Leitsystemtechniker und traditionelle Netzwerkingenieure der Öl- und Gas-, Prozessleit- und Fertigungsindustrie, die sich mit der Konvergenz von IT- und Industrienetzen beschäftigen. Es bereitet die Studenten auf die Prüfung Managing Industrial Networks for Manufacturing with Cisco Technologies Certification (200-601 IMINS2) und die Cisco Certified Network Associate Industrial (CCNA Industrial) Zertifizierung vor. Dieser Kurs ist aufgaben- und rollenspezifisch und ermöglicht es den Teilnehmern, Kompetenzen und Fähigkeiten zu erlangen, um Netzwerkprotokolle nach Industriestandard sowie drahtlose und Sicherheitstechnologien zu konfigurieren, zu warten und Fehler zu beheben. Erfahren Sie, wie Sie aktuelle Infrastrukturen optimal nutzen und gleichzeitig eine konvergierte Plattform für mehr Flexibilität entwickeln, um zukünftige Geschäftsergebnisse zu steigern. IMINS2 stellt den Studenten verschiedene industrielle Netzwerktechnologien zur Verfügung.

Kursinhalt

  • Modul 1: Industrielle Netzwerkkonzepte und -komponenten
  • Modul 2: Allgemeine Probleme bei der Fehlerbehebung
  • Modul 3: EtherNet/IP
  • Modul 4: Fehlerbehebung bei EtherNet/IP
  • Modul 5: PROFINET
  • Modul 6: PROFINET konfigurieren
  • Modul 7: Fehlerbehebung bei PROFINET
  • Modul 8: Sicherheitsprobleme untersuchen
  • Modul 9: 802.11 Industrial Ethernet Drahtlose Vernetzung
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.290,- €
  • Cisco Learning Credits: 37 CLC
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
11.11. - 15.11.2019 Berlin
27.01. - 31.01.2020 Hamburg
09.03. - 13.03.2020 Frankfurt
11.05. - 15.05.2020 Münster
06.07. - 10.07.2020 Berlin
24.08. - 28.08.2020 München
12.10. - 16.10.2020 Düsseldorf
07.12. - 11.12.2020 Stuttgart
Schweiz
24.08. - 28.08.2020 Zürich