Securing Cisco Wireless Enterprise Networks (WISECURE)

 

Zielgruppe

  • Netzwerktechniker
  • Prüftechniker
  • Netzwerkdesigner, -administratoren und -manager
  • Wireless-Supporttechniker auf mittlerer Ebene
  • Projektmanager

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Cisco Certified Network Associate Routing and Switching (CCNA) und/oder Cisco Certified Network Associate Wireless (CCNA Wireless)

Außerdem sollten Sie über Grundkenntnisse der folgenden Dinge verfügen:

  • Cisco Prime Infrastruktur
  • Cisco ISE
  • Metageek Channelizer Software
  • Voice Signaling Protokolle
  • Grundlagen des QoS
  • Cisco Application Visibility Control
  • LAN-Switching

Kursziele

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses können Sie

  • Sicherheitsstrategien in einem WiFi-Design identifizieren und entwerfen
  • Cisco-ISE- und Managementplattformen entwerfen und implementieren
  • Eine WiFi-Infrastruktur sichern
  • Endpoint- und Client-Sicherheit entwerfen und implementieren
  • Wi-Fi-Zugangskontrolle entwerfen und implementieren
  • Erweiterte Überwachungsfunktionen entwerfen und implementieren

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

Securing Cisco Wireless Enterprise Networks (WISECURE) ist ein 5-tägiger Kurs mit praktischen Laborübungen, in dem Sie lernen, wie man Cisco-Wireless-Netzwerke sichert. Sie erhalten auch einen soliden Überblick über die kritischen Regeln für die Implementierung von WiFi-Sicherheitsarchitekturen durch die richtige Konfiguration von Cisco Wireless-Komponenten. Dieser Kurs beinhaltet eine praxisnahe Laborumgebung und vermittelt Konzepte zur Implementierung von Cisco AireOS 8.0, Cisco Prime Infrastructure Release 3.1 und Cisco Identity Services Engine Release 2.1.

Classroom Training
Modality: C

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.790,- €
  • Cisco Learning Credits: 32 CLC
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Deutschland
22.07. - 26.07.2019 Hamburg
26.08. - 30.08.2019 Düsseldorf
23.09. - 27.09.2019 Frankfurt
21.10. - 25.10.2019 Hamburg
18.11. - 22.11.2019 Stuttgart
09.12. - 13.12.2019 Düsseldorf
Schweiz
12.08. - 16.08.2019 Zürich
28.10. - 01.11.2019 Zürich