Advanced Packet Analysis with Wireshark Analyzer (APAW)

 

Buchen Sie unseren Wireshark Packet Analysis Power Workshop (PAPW) und sparen Sie bares Geld! Der Power Workshop kombiniert die Inhalte der Kurse Packet Analysis with Wireshark Analyzer (PAW) und Advanced Packet Analysis with Wireshark Analyzer (APAW).

Zielgruppe

Netzwerkadministratoren und alle sonstigen technischen Mitarbeiter, die für die Planung, Implementierung und den fehlerfreien Betrieb von Netzwerken verantwortlich sind.

Voraussetzungen

Kursteilnehmer sollten mit den grundlegenden Konzepten der Netzwerkanalyse, der Bedienung von Wireshark sowie dem Erstellen von Display- und Capture-Filtern vertraut sein. Diese Inhalte werden im Kurs Packet Analysis with Wireshark Analyzer (PAW) vermittelt.

Kursziele

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern die notwendigen Kenntnisse für eine detaillierte Analyse und Fehlersuche von typischen Netzwerkumgebungen mit dem Wireshark Analyzer. Schwerpunkte bilden die Bereiche Switched Ethernet, Analyse von TCP/IP-Netzwerken und TCP/IP-basierte Applikationen.

Kursinhalt

Switched Ethernet Analyse
  • Spanning Tree Betrieb und Analyse
  • VLANs und VLAN-Tagging
TCP/IP Analyse der Netzwerkschicht
  • IP Addressierung
  • Typische IP Netzwerkprobleme
  • IP-Optionen
  • ICMP, ARP und DHCP
TCP/IP Analyse der Transportschicht
  • TCP-Funktionen
  • Session Setup, Data Transfer und Session Teardown
  • Window Mechanismus und Window Optimierung
  • TCP Optionen (SACK, Window Scaling) und TCP-Timer
  • UDP-Funktionen
Analyse von TCP/IP mit Wireshark
  • Wireshark-Einstellungen for die fortgeschrittene TCP/IP-Analyse
  • Typische Probleme bei TCP/IP
  • Wireshark Expert Infonachrichten und ihre Bedeutung
TCP/IP-Applikationen
  • HTTP
  • FTP
  • DNS
  • SSL
Classroom Training
Modality: C

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.190,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Deutschland
26.06. - 28.06.2019 Frankfurt Garantietermin!
10.07. - 12.07.2019 München
24.07. - 26.07.2019 Münster
31.07. - 02.08.2019 Berlin
14.08. - 16.08.2019 Stuttgart
21.08. - 23.08.2019 Düsseldorf
04.09. - 06.09.2019 Frankfurt
11.09. - 13.09.2019 München
Internationale Garantietermine
14.08. - 16.08.2019 Zürich Version 2.2b
Schweiz
14.08. - 16.08.2019 Zürich Version 2.2b Garantietermin!
20.11. - 22.11.2019 Zürich Version 2.2b