CCIE Routing & Switching Theorie Workshop (CCIET)

 

Inklusive Prüfungsvoucher!

Zielgruppe

Netzwerkexperten, die sich auf die theoretische CCIE R&S Prüfung 400-101 vorbereiten oder die über eine CCIE-Zertifizierung verfügen und bei denen eine Rezertifizierung bevor steht.

Zertifizierungen

Voraussetzungen

  • Mindestens CCNP Zertifizierung oder gleichwertigen Kenntnisstand respektive bereits existierende CCIE-Zertifizierung.

Kursziele

Für die gezielte Vorbereitung auf den für die CCIE (Cisco Certified Internetwork Expert) Routing & Switching-Zertifizierung / -Rezertifizierung zu absolvierenden Theorie-Test 400-101 in der aktuellen Blueprint Version 5.1 ( beinhaltet natürlich auch die neu hinzu gekommenen Themen in dieser Version wie Cloud, SDN und IoT ) allem bietet Fast Lane einen fünftägigen CCIE Workshop an, der in komprimierter Form prüfungsrelevante Themen für die CCIE-Zertifizierung bzw. -Rezertifizierung behandelt.

Die Voraussetzung für eine CCIE-Labor Prüfung ist eine bestandene theoretische CCIE Prüfung, für die dieser Workshop als Vorbereitung dienen soll.

Der CCIE-Status kann nur aufrecht erhalten, wer sich alle zwei Jahre rezertifizieren kann und dabei Know-how entsprechend den aktuellen Technologieanforderungen zu aktualisieren schafft. Für solche Teilnehmer soll dieser Workshop die Aufgabe der Auffrischung und Aktualisierung übernehmen.

Ein Prüfungsvoucher ist bereits im Preis enthalten.

Kursinhalt

  • Network Principles
  • Layer 2 Technologies
  • Layer 3 Technologies
  • VPN Technologies
  • Infrastructure Security
  • Infrastructure Services
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.890,- €
  • Cisco Learning Credits: 35 CLC