Konfiguration/Administration von Windows Server 2022 (mit Hyper-V, AD DS und Azure) (WS22GA)

 

Kursüberblick

  • Neuerungen Windows Server 2022, Objekt-Modell Privat-/Public-Cloud
  • Edition von Windows Server 2022 und Installation von Windows Server
  • Windows Server und seine Management Tools (Windows Admin Center)
  • Installation und Konfiguration von Domain Controllers
  • Übersicht über das Management komplexer AD DS Infrastrukturen
  • Einrichten von DNS, AD DS-Sites und Replikation
  • Objekte in Active Directory Domain Services verwalten
  • Implementieren von Gruppenrichtlinien
  • Verwalten von Nutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinien
  • Storage Solution und Cluster / Hyper-V-Cluster
  • WSL2 und Container

Zielgruppe

  • Dieses Seminar richtet sich an IT Professionals, die für das Design, die Implementierung und die Verwaltung einer (virtualisierten) Microsoft Client-Server-Infrastruktur verantwortlich sind oder sein werden. Neueinsteiger in Hyper-V sind ebenso willkommen, wie Administratoren, die die Neuerungen von Windows Server 2022 und Hyper-V-Servers kennlernen wollen.
  • Anhand von praktischen Übungen erlernen sie die Installation, Konfiguration, Verwaltung und Wartung von Client-Server-Strukturen unter Windows Server 2022 (Server 2016 / 2019).
  • Ein Schwerpunkt sind die Identitäts- und Zugriffstechnologien um Active Directory aber auch die neuen Features im Windows Server - Storage Solution, Cluster, WSL2 und Container

Voraussetzungen

  • Berufliche Erfahrung mit Windows-Clientbetriebssystemen wie Windows 7, 8 und Windows 10.
  • Erste Erfahrungen mit Windows-Server-Systemen sind von Vorteil.
  • Grundkenntnisse im Betrieb von Client-Server-Umgebungen.
  • Verständnis für grundlegende Netzwerktechnologien wie IP-Adressierung, Namensauflösung und Dynamic Host Configuration-Protokoll (DHCP) und Virtualisierung.

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

Windows Server - Versionen, Rollen, Features und Hyper-V
  • Neuerungen Windows Server 2022, Objekt-Modell Privat-/Public-Cloud
  • Edition von Windows Server 2022 und Installation von Windows Server
  • erweiterte Tools zum Deployment von Windows Server - ADK und MDT
  • lokale Hyper-V Konfiguration, lokaler Storage, Hyper-V-Switche und Netzwerke
  • Hyper-V und das Erstellen von VM-Container Generation 1 und 2
  • Hyper-V und Konfigurationsversionen
  • Standard- und Produktions-Checkpoint
  • VM-Betrieb in Differential-Disk-Betrieb
  • Nested Virtualization
  • Edition Core-OS und Feature on Demand (FoD)
Windows Server und seine Management Tools (Windows Admin Center)
  • klassische Management Tools, Remoteverwaltung mit PowerShell / PowerShell GUI
  • Syntax und Sprachkonzept von Windows PowerShell, Nutzung der PS-Befehlsreferenz
  • Informationsabruf, Piping und Filtern von Informationen, Erstellen einfacher Scripte
  • PS-Remoting und die Remotverwaltung Server Manager
  • VScode und PowerShell
  • Installation und Konfiguration von Windows Admin Center (WAC)
Windows Server Infrastruktur - ADDS, DNS, AD DS Sites und Replikation
  • Einführung Active Directory (ADDS, DNS, GPO)
  • Funktion und Konfiguration von Domaincontrollern
  • Implementieren von DNS-Servern, Konfigurieren von Zonen in DNS
  • Konfigurieren der Namensauflösung zwischen DNS-Zonen (Active Directory Integriert)
  • Implementieren und Verwalten von Organisationseinheiten
  • Implementieren / Verwalten von Benutzerkonten, Gruppen und Computerobjekten
  • Einsatz der Windows PowerShell für die AD-DS-Administration
  • Bereitstellen einer verteilten AD DS-Umgebung
  • Konfigurieren von AD DS-Standorten und AD DS-Replikation
Implementierung und Verwaltung von Group Policy
  • Einführung zu Gruppenrichtlinien
  • Implementieren und Verwalten von GPOs
  • Geltungsbereich und Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
  • Problembehandlung bei der Anwendung von Gruppenrichtlinienobjekten
  • Einrichten Central Store und Konfiguration von Administrativen Vorlagen
  • Konfiguration von Group Policy Preferences (GPP)
  • Konfiguration von Sicherheitseinstellungen, Softwareinstallation und Skripten
Cluster und Storage Solutions – Storage Spaces, Storage Space Direct, iSCSI, SMB
  • Storage Solution Storage Space, SMB und iSCSI-Storage
  • Storage Migration Service
  • Konfiguration und Management eines Hyper-V-Clusters mit Cluster-Manager / PowerShell / Windows Admin Center
Windows Subsystem Linux 2 (WSL2) Container in Windows Server
  • Konfiguration und Management von WSL 2 in Windows Server
  • Container in Windows Server
  • Azure Stack HCI und Kubernetes Service
Verwalten, Überwachen, Warten von Windows Server in Privat- und Public-Cloud (Azure)
  • Windows Admin Center und die erweiterte Verwaltung von Hybriden Umgebungen
  • Objekt-Modell Privat-/Public-Cloud – Anbindung WAC an die Azure Cloud
  • Storage Migration Service
  • Windows Server 2022 Datacenter: Azure Edition
  • Azure Stack HCI / Azure Stack HCI OS
  • Implementierung von Recovery Lösungen mit Azure Public-Cloud

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.790,– €
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.790,– €
  • Schweiz: CHF 3.370,–

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.

Deutschland

Hamburg
Stuttgart
Hamburg
München
Frankfurt
Düsseldorf
Berlin
Stuttgart