Fast Track: MCSA Windows 10 (FT-MCSA-WIN10)

 

Zusatzleistungen:

  • 2 Prüfungsvoucher für die Examen 70-697 und 70-698
  • Original MOC Unterlagen (MOC20697-1 / MOC 20697-2)

Zielgruppe

Desktopadministratoren und Desktopsupporttechniker die einen effizienten und schnellen Weg zur Zertifizierung zum MCSA Windows 10 anstreben.

Voraussetzungen

  • Netzwerkgrundlagen, einschließlich Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP), User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS)
  • Microsoft-Active-Directory-Domain-Services (AD DS)-Prinzipien und Grundlagen der AD-DS-Verwaltung
  • Microsoft-Windows-Server-2008-R2- oder Windows-Server-2012-Grundkenntnisse
  • Fortgeschrittene Kenntnisse über Microsoft-Windows-Clients (Windows 7 und/oder Windows 8)
  • Gute Kenntnisse über die Windows-PowerShell-Syntax

Kursziele

Unser Fast Track: MCSA Windows 10 kombiniert die Kursinhalte der beiden Einzelkurse Implementing and Managing Windows 10 (MOC 20697-1) und Deploying and Managing Windows 10 using Enterprise Services (MOC 20697-2) und bietet in komprimierter Form in nur 6 Tagen eine optimale Vorbereitung auf die neue MCSA Windows 10 Zertifizierung. Mit unseren exklusiven Zusatzleistungen wie dem Windows 10 Device sowie zwei Prüfungsvouchern bieten wir Ihnen somit ein Rund­um-sorg­los-Paket.

Kursinhalt

Prüfungsrelevante Inhalte aus den beiden MS Windows 10 Kursen. Nach dem erfolgreichen Ablegen der Examen sind Sie MCSA Windows 10.

Implementing and Managing Windows 10 (MOC 20697-1)

  • Überblick über Windows 10
  • Installation von Windows 10
  • Konfiguration von Windows 10
  • Konfiguration der Netzwerkkonnektivität
  • Storageverwaltung
  • Datei- und Druckverwaltung
  • Verwalten von Apps in Windows 10
  • Datensicherheit
  • Gerätesicherheit
  • Netzwerkbezogene Sicherheitsbedrohungen
  • Wartung von Windows 10
  • Troubleshooting und Recovery

Deploying and Managing Windows 10 using Enterprise Services (MOC 20697-2)

  • Verwaltung von Desktops und Geräten in einer Unternehmensumgebung
  • Bereitstellung von Windows-10-Desktops im Unternehmen
  • Verwaltung von Benutzerprofilen und User State Virtualization
  • Verwaltung von Anmeldung und Identität
  • Verwaltung von Desktop- und Anwendungseinstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Verwaltung des Datenzugriffs für Windows-basierte Geräte
  • Verwaltung von Fernzugriffslösungen
  • Konfiguration und Verwaltung von Client Hyper-V
  • Verwaltung von Windows-10-Geräten mithilfe der Enterprise Mobility Suite
  • Verwaltung von Desktop- und mobilen Clients mithilfe von Microsoft Intune
  • Verwaltung von Updates und Endpoint Security mithilfe von Microsoft Intune
  • Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen mithilfe von Microsoft Intune
Classroom Training
Modality: C

Dauer 6 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.490,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@flane.de.

Schweiz
09.09. - 14.09.2019 Zürich