ISTQB Certified Tester Advanced Level - Test Analyst (CTAL-TA)

 

Am 4. Tag findet die Zertifizierungsprüfung zum ISTQB Certified Tester - Advanced Level Testanalyst (CTAL - TA) von ca. 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Die Prüfungsgebühr von 250,- Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. ist im Seminarpreis nicht enthalten.

Zielgruppe

Dieses Certified Tester Advanced Level Testanalyst Seminar wendet sich an Softwaretester und Testmanager, Entwickler, Mitarbeiter von Fachabteilungen und Qualitätsmanager, die in Zukunft als Testanalyst nach dem internationalen ISTQB® Standard arbeiten wollen.

Voraussetzungen

Sie benötigen umfangreiche Erfahrungen im Testumfeld und im Projektmanagement sowie in der Softwareentwicklung. Um zur Advanced Level Testanalyst Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie das Seminar ISTQB Certified Tester - Foundation Level (CT-FOUND-L) besucht haben und Ihr "ISTQB Certified Tester - Foundation Level" Zertifikat vorlegen, und den Nachweis über mindestens 18 Monate Erfahrung im Testumfeld erbringen.

Kursziele

In unserer Zertifizierungsschulung bilden wir Sie zum ISTQB® Testanalysten aus. Sie kennen nun die spezifikationsorientierten Testverfahren (Blackbox-Methoden) sowie erfahrungs- und fehlerbasierte Testverfahren. Praxisnahe Beispiele und Übungen bereiten Sie darauf vor, den internationalen ISTQB® Certified Tester-Standard nach dem Seminar sofort in Ihrem Projekt und in Ihrer Organisation anwenden zu können. Unsere Schulungsinhalte entsprechen dem aktuellen CTAL-TA Lehrplan. Unmittelbar nach dem Seminar können Sie die Zertifizierungs-Prüfung "ISTQB® Certified Tester Advanced Level Test Analyst“ in schriftlicher Form ablegen.

Kursinhalt

Dieses Seminar wird durch den akkreditierten Trainingsprovider CGI durchgeführt und umfasst folgende Themen:

Der Testprozess:
  • Testen im Softwarelebenszyklus
  • Testanalyse und -design
  • Realisierung und Auswertung
  • Testendekriterien und Metriken
  • Test- und Risikomanagement
Testmanagement - Zuständigkeiten des Test Analysten:
  • Testfortschrittsüberwachung und -steuerung
  • Risikoorientiertes Testen: Identifikation, Bewertung und Beherrschung von Risiken
Testverfahren: 1. Spezifikationsorientierte Testverfahren:
  • Äquivalenzklassenanalyse
  • Grenzwertanalyse
  • Zustandsbezogene Tests
  • Entscheidungstabellentest
  • Ursache
  • Wirkungsgraph
  • Kombinatorische Verfahren
  • Anwendungsfall- und User-Story-basiertes Testen
Testverfahren: 2. Fehlerbasierte Testverfahren:
  • Fehlertaxonomien
Testverfahren: 3. Erfahrungsbasierte Testverfahren:
  • Intuitives und Exploratives Testen
Testverfahren: 4. Auswahl von Testverfahren:
Auswahl von Testverfahren
Testen von Software-Qualitätsmerkmalen:
  • Qualitätsmerkmale im fachlichen Test
  • ISO 9126
  • Angemessenheit
  • Interoperabilität
  • Benutzbarkeit und Zugänglichkeit
Reviews:
  • Reviewtypen
  • Prozesse und Rollen
  • Prinzipien
  • Checklisten
Fehlermanagement:
  • Fehlerzustand
  • Fehlerberichte
  • Fehlerklassifizierung
  • Grundursachenanalyse
Testwerkzeuge:
  • Werkzeuge und Automatisierung
  • Testentwurfswerkzeuge
  • Dateneditoren und -generatoren
  • Testausführungswerkzeuge

Comments

Wir empfehlen Ihnen dringend die tägliche Nachbereitung des Lehrstoffes zur Prüfungsvorbereitung. Hierfür sendet Ihnen Ihr Referent während des Seminars ergänzende Dokumente (z. B. Prüfungsfragen) per Mail zu. Um die Dateien abrufen und lesen zu können, benötigen Sie während der Schulung Zugriff auf ein Mailkonto.

Neben den Seminarunterlagen erhalten Sie zusätzlich das Fachbuch "Praxiswissen Softwaretest - Test Analyst und Technical Test Analyst" von Bath/McKay. Mithilfe dieser Zusatzmaterialien bereiten wir Sie optimal auf die Prüfung "ISTQB® Certified Tester Advanced Level - Test Analyst" vor.

Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.050,- €
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
09.12. - 12.12.2019 München
20.01. - 23.01.2020 Berlin
02.03. - 05.03.2020 Stuttgart
24.03. - 27.03.2020 Hamburg
27.04. - 30.04.2020 Düsseldorf
02.06. - 05.06.2020 München
20.07. - 23.07.2020 Berlin
17.08. - 20.08.2020 Frankfurt