Prisma Access SASE Security: Design and Operation (EDU-318)

 

Kursüberblick

Der Kurs Prisma Access SASE Security: Design and Operation (EDU-318) beschreibt Prisma Access Secure Access Service Edge (SASE) und wie es Unternehmen hilft, die Cloud und Mobilität zu nutzen, indem es Netzwerk- und Netzwerksicherheitsdienste aus der Cloud bereitstellt. Dieser Kurs richtet sich an Personen, die in den Bereichen Public Cloud Security und Cybersecurity tätig sind, oder an alle, die lernen möchten, wie man Remote-Netzwerke und mobile Benutzer sichert.

  • Niveau: Fortgeschrittene
  • Format Vorlesung und praktische Übungen

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Sicherheitsingenieure
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Spezialisten für Sicherheitsmaßnahmen
  • Sicherheitsanalysten
  • Netzwerk-Ingenieure

Zertifizierungen

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten Grundkenntnisse über Cloud Computing und die öffentliche Cloud haben. Die Teilnehmer müssen den Kurs Firewall Essentials: Configuration and Management (EDU-210) und den Kurs Panorama: Managing Firewalls at Scale (EDU-220) abgeschlossen haben oder über gleichwertige Erfahrungen verfügen. Die Teilnehmer müssen außerdem Erfahrung mit Netzwerkkonzepten wie Routing, Switching und IP-Adressierung haben.

Kursziele

Nach erfolgreichem Abschluss dieses viertägigen Kurses, der von einem Kursleiter geleitet wird, wissen Sie, wie Sie Ihre Anwendungen, Remote-Netzwerke und mobilen Benutzer mithilfe einer SASE-Implementierung besser schützen können. Sie werden praktische Erfahrungen mit der Konfiguration, Verwaltung und Fehlerbehebung von Prisma Access in einer Laborumgebung sammeln.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.590,– €
Classroom Training

Dauer
4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.590,– €

Kurstermine

Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.

Deutschland

Münster
Hamburg
Frankfurt