Red Hat Satellite 6 Administration with Expertise Exam (EX403) (RH404)

 

Kursüberblick

Red Hat Satellite 6 Administration ist ein praxisorientierter Kurs, in dem Sie die Konzepte und Methoden erlernen, die für ein erfolgreiches, breit angelegtes Management von Red Hat® Enterprise Linux® Systemen erforderlich sind. Die Kursteilnehmer lernen, Red Hat Satellite 6 auf einem Server zu installieren und Software-Pakete darauf zu hinterlegen.

Dieser Kurs basiert auf Red Hat Enterprise Linux 7 und Red Hat Satellite Server 6. Er beinhaltet auch die Prüfung für das Red Hat Certified Specialist in Deployment and Systems Management Exam (EX403), basierend auf Red Hat Satellite 6.

Zielgruppe

Erfahrene Red Hat Enterprise Linux Systemadministratoren, zu deren Aufgaben das Management mehrerer Server gehört

Voraussetzungen

  • Der Besitz einer Zertifizierung als Red Hat Certified Engineer (RHCE) oder gleichwertige Erfahrung wird empfohlen.
  • Erfahrung mit Red Hat Satellite 5

Kursziele

Auswirkungen auf die Organisation

Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur effizienten Konzipierung, Konfiguration, Prüfung und Implementierung von Computersystemen in einer Organisation. Auf diese Weise lassen sich Systemausfälle minimieren und eine effizientere Implementierung neuer Systeme, Anwendungen und Funktionen realisieren.

Red Hat hat diesen Kurs in erster Linie für seine Kunden entwickelt. Da aber jedes Unternehmen, jede Infrastruktur anders ist, kann es sein, dass die gezeitigten Vorteile von Fall zu Fall variieren.

Auswirkungen auf den Einzelnen

Die Teilnehmer dieses Kurses sollten in der Lage sein, mithilfe des Lifecycle-Prozess der Softwareentwicklung Host-Systeme innerhalb einer Organisation planen, erstellen, prüfen und bereitstellen zu können.

Die Teilnehmer sollten in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Installation von Red Hat Satellite 6
  • Software-Lifecycle-Management zur Bereitstellung und Verwaltung konfigurierter Hosts in einer kontrollierten Produktionsumgebung

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

Teilnehmer werden Red Hat Satellite zur Verwaltung des Entwicklungslebenszyklus eines abonnierten Hosts und für dessen Konfiguration verwenden und lernen, wie Hosts bei der Bereitstellung integriert mit Software und einem Puppet-Konfigurationsmanagement versorgt werden.

Übersicht über den Kursinhalt
  • Installation von Red Hat Satellite 6
  • Red Hat Network Organisationen, Standorte, Nutzer und Rollen
  • Software-Management mit Red Hat Satellite Umgebungen und Content Views
  • Erstellung von benutzerdefinierten RPM-Paketen
  • Verwendung von Red Hat Satellite zur Konfiguration von Hosts mit Puppet
  • Versorgung von Hosts mit integrierter Software und Konfigurationsmanagement
  • Implementierung von Metal-as-a-Service (MaaS) mit Satellite Discovery und der Versorgung von unversorgten Hosts
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.720,- €
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Deutschland
26.08. - 30.08.2019 Berlin Garantietermin!
04.11. - 08.11.2019 München
03.08. - 07.08.2020 Berlin
17.08. - 21.08.2020 Stuttgart