VMware vSphere: What's New [V6.7 to V7] (VSWN7)

 

Who should attend

System architects, system administrators, IT managers, VMware partners, and individuals responsible for implementing and managing vSphere architectures

Prerequisites

This course requires completion of one the following courses or equivalent knowledge and administration experience with ESXi and vCenter Server:

  • VMware vSphere: Install, Configure, Manage
  • VMware vSphere: Optimize and Scale
  • VMware vSphere: Fast Track
  • VMware vSphere: Troubleshooting

The course material presumes that you can perform the following tasks with no assistance or guidance before enrolling in this course:

  • Install and configure ESXi
  • Install vCenter Server
  • Create vCenter Server objects, such as data centers and folders
  • Create and manage vCenter Server roles and permissions
  • Create and modify a standard switch
  • Create and modify a distributed switch
  • Connect an ESXi host to NAS, iSCSI, or Fibre Channel storage
  • Create a VMFS datastore
  • Use a content library template to create a virtual machine
  • Modify a virtual machine’s hardware
  • Migrate a virtual machine with VMware vSphere® vMotion® and VMware vSphere® Storage vMotion®
  • Configure and manage a vSphere DRS cluster
  • Configure and manage a VMware vSphere® High Availability cluster
  • Use VMware vSphere® Update Manager™ to apply patches and perform upgrades to ESXi hosts and VMs

If you cannot complete these tasks, VMware recommends that you instead take the VMware vSphere: Install, Configure, Manage [V7] (VSICM7) course.

Course Objectives

By the end of the course, you should be able to meet the following objectives:

  • List and describe the importance of key features and enhancements in vSphere 6.7 update releases and vSphere 7
  • Determine the proper upgrade path for a vCenter Server instance and upgrade VMware vCenter® Server Appliance™ to version 7
  • Migrate a Windows vCenter Server system to vCenter Server Appliance 7
  • Manage and update VM templates located in content libraries
  • Use Identity Federation to configure vCenter Server to use Microsoft ADFS
  • Use the VMware vSphere® Client™ to manage certificates
  • Describe vCenter Server, VMware ESXi™, storage, network, virtual machine, and security enhancements in vSphere 7
  • Use VMware vSphere® Trust Authority™ to secure the infrastructure for encrypted VMs
  • Demonstrate the Quickstart feature of the ESXi cluster
  • Recognize improvements to VMware vSphere® Distributed Resource Scheduler™
  • Use vSphere Lifecycle Manager to manage vSphere deployments, updates, and configurations
  • Discuss the purpose and capabilities of VMware vSphere® with Kubernetes and how it fits into the VMware Tanzu™ portfolio

Course Content

In this three-day, hands-on training course, you explore the new features and enhancements in VMware vCenter Server® 7 and VMware ESXi™ 7. Real-world use-case deployment scenarios, hands-on lab exercises, and lectures teach you the skills that you need to effectively implement and configure VMware vSphere® 7.

This course is recommended for customers who want to deploy vSphere 7 in their existing vSphere environment.

Product Alignment

  • ESXi 7
  • vCenter Server 7
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.150,– €
  • VMware Training Credits: 26 VTC

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.150,– €
  • Schweiz: CHF 2.800,–
  • VMware Training Credits: 26 VTC

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
2 Stunden Differenz
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
3 Stunden Differenz
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
7 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutschland
Berlin Garantietermin!
Frankfurt
Hamburg
Frankfurt
München
Schweiz
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Bern Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Bern Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Österreich
Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)